David Lagercrantz – Der Mann aus dem Schatten

Nach dem Millenium-Welterfolg startet nun die neue Thriller-Reihe
Mash Stuttgart
Mittwoch, 30. März 2022 - 20:00
Anmerkung für Programmseite
Anstelle von Dietmar Wunder liest nun Uve Teschner

20:00 Uhr – Mash Stuttgart
19:00 Uhr – Einlass

Deutsche Stimme: Uve Teschner, Moderation: Margarete von Schwarzkopf

Stockholm 2003: Ein Schiedsrichter der Fußballjugend wird erschlagen aufgefunden. Der Verdacht fällt sofort auf einen überengagierten Vater, doch es fehlen Beweise. Der neue Polizeichef holt daraufhin zwei Außenseiter ins Team: die junge Streifenpolizistin Micaela Vargas, die aus demselben Problemviertel wie der Verdächtige stammt, und den renommierten Psychologen Hans Rekke, ein brillanter Beobachter und Spezialist für Verhörtechniken. Rekke folgt bald einer ganz anderen Spur und gibt nicht nur Vargas Rätsel auf. Doch nur wenn beide an einem Strang ziehen, haben sie eine Chance gegen übermächtige Gegner. Denn dieser Fall ist weit größer, als anfangs angenommen.

David Lagercrantz, 1962 geboren, debütierte als Autor mit dem internationalen Bestseller Allein auf dem Everest. Seitdem hat er zahlreiche Romane und Sachbücher veröffentlicht. 2013 wurde er vom schwedischen Originalverlag und Stieg Larssons Familie ausgewählt, die Folgeromane der Millennium-Reihe zu schreiben. Zuletzt erschien bei Heyne der Spiegel-Bestseller Verfolgung. David Lagercrantz ist verheiratet und lebt in Stockholm.

Veranstaltungsort

Mash Stuttgart
Forststraße 7
70174 Stuttgart

Tickets

Eintritt: 18 Euro
Mitglieder: 16 Euro

Inkl. Sektempfang. Speisen und Getränke können vor Ort erworben werden.

Eintrittskarten im Vorverkauf:
• Online-Bestellung über stuttgarter-kriminaechte.de oder reservix.de
• Kartentelefon über Reservix Tel. 01806 700 733 (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus
dem Mobilfunknetz 0,60 €)
• Reservix-Vorverkaufsstellen in Stuttgart und Umland

David Lagercrantz – Der Mann aus dem Schatten

Nach dem Millenium-Welterfolg startet nun die neue Thriller-Reihe
Mash Stuttgart
Mittwoch, 30. März 2022 - 20:00
Anmerkung für Programmseite
Anstelle von Dietmar Wunder liest nun Uve Teschner

20:00 Uhr – Mash Stuttgart
19:00 Uhr – Einlass

Deutsche Stimme: Uve Teschner, Moderation: Margarete von Schwarzkopf

Stockholm 2003: Ein Schiedsrichter der Fußballjugend wird erschlagen aufgefunden. Der Verdacht fällt sofort auf einen überengagierten Vater, doch es fehlen Beweise. Der neue Polizeichef holt daraufhin zwei Außenseiter ins Team: die junge Streifenpolizistin Micaela Vargas, die aus demselben Problemviertel wie der Verdächtige stammt, und den renommierten Psychologen Hans Rekke, ein brillanter Beobachter und Spezialist für Verhörtechniken. Rekke folgt bald einer ganz anderen Spur und gibt nicht nur Vargas Rätsel auf. Doch nur wenn beide an einem Strang ziehen, haben sie eine Chance gegen übermächtige Gegner. Denn dieser Fall ist weit größer, als anfangs angenommen.

David Lagercrantz, 1962 geboren, debütierte als Autor mit dem internationalen Bestseller Allein auf dem Everest. Seitdem hat er zahlreiche Romane und Sachbücher veröffentlicht. 2013 wurde er vom schwedischen Originalverlag und Stieg Larssons Familie ausgewählt, die Folgeromane der Millennium-Reihe zu schreiben. Zuletzt erschien bei Heyne der Spiegel-Bestseller Verfolgung. David Lagercrantz ist verheiratet und lebt in Stockholm.

Veranstaltungsort

Mash Stuttgart
Forststraße 7
70174 Stuttgart

Tickets

Eintritt: 18 Euro
Mitglieder: 16 Euro

Inkl. Sektempfang. Speisen und Getränke können vor Ort erworben werden.

Eintrittskarten im Vorverkauf:
• Online-Bestellung über stuttgarter-kriminaechte.de oder reservix.de
• Kartentelefon über Reservix Tel. 01806 700 733 (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus
dem Mobilfunknetz 0,60 €)
• Reservix-Vorverkaufsstellen in Stuttgart und Umland