Krimiwerke – Improvisierte Krimis auf der Bühne

Die Krimiwerke präsentieren einen abendfüllenden, improvisierten Krimi.
Kulturwerk
Samstag, 19. März 2022 - 20:00
Ausverkauft!

20:00 Uhr – Kulturwerk
19:00 Uhr – Einlass

Ohne Sie haben wir kein Opfer, keine Mörderin und Mörder und keinen Kriminalfall! Alle Rollen, das Tatmotiv, die Mordart, Tatzeit und Fundort sind in unserem improvisierten Krimi offen und improvisiert! Mit gemeinsamem Mut zum Risiko, unserer Spielfreude und Ihrer Lust am Mit-Ermitteln entwickeln sich im Laufe des abendfüllenden Krimis die Rollen der Akteur/innen und mit ihren Vorschlägen die gesamte Story aus dem Stegreif. Sie selbst werden Teil dieser einzigartigen Prime-Crime-Show, die sich nie wieder so abspielen wird. Wie das geht? - Eben nicht ohne Sie! Wir laden Sie ein, dem Opfer vom Dienst einen Namen zu geben, mit einem Beruf und einer Leidenschaft auszustatten und gemeinsam mit dem Ermittler/der Ermittlerin zu rätseln, wer den Mord begangen hat. In der Pressekonferenz stellen Sie die entscheidenden Fragen, die zur Lösung des Falles führen, und Ihre mitgebrachten Gegenstände werden in der Geschichte zu wichtigen Indizien.

Abstrus, ernsthaft, witzig, unerklärlich und mörderisch – wie das Leben eben so spielt.
Ein Abend voller Spannung und guter Laune

Es spielt das Ensemble der Krimiwerke.

Veranstaltungsort

Kulturwerk
Ostendstraße 106 A, 70188 Stuttgart
Blauer Salon

Tickets

Eintritt: 15 Euro
SchülerInnen/Studierende: 10 Euro
Kartenreservierung:
• Onlineformular auf der Veranstaltungsseite www.kulturwerk.de
• Email an info@kulturwerk.de
• Telefon Tel. 0711 / 48065 - 40 oder 48065 - 47 (AB)
• Zwischen 10 und 16.30 Uhr im Büro des Kulturwerk, Ostendstraße 106 A, 1. Stock.

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft!

Krimiwerke – Improvisierte Krimis auf der Bühne

Die Krimiwerke präsentieren einen abendfüllenden, improvisierten Krimi.
Kulturwerk
Samstag, 19. März 2022 - 20:00
Ausverkauft!

20:00 Uhr – Kulturwerk
19:00 Uhr – Einlass

Ohne Sie haben wir kein Opfer, keine Mörderin und Mörder und keinen Kriminalfall! Alle Rollen, das Tatmotiv, die Mordart, Tatzeit und Fundort sind in unserem improvisierten Krimi offen und improvisiert! Mit gemeinsamem Mut zum Risiko, unserer Spielfreude und Ihrer Lust am Mit-Ermitteln entwickeln sich im Laufe des abendfüllenden Krimis die Rollen der Akteur/innen und mit ihren Vorschlägen die gesamte Story aus dem Stegreif. Sie selbst werden Teil dieser einzigartigen Prime-Crime-Show, die sich nie wieder so abspielen wird. Wie das geht? - Eben nicht ohne Sie! Wir laden Sie ein, dem Opfer vom Dienst einen Namen zu geben, mit einem Beruf und einer Leidenschaft auszustatten und gemeinsam mit dem Ermittler/der Ermittlerin zu rätseln, wer den Mord begangen hat. In der Pressekonferenz stellen Sie die entscheidenden Fragen, die zur Lösung des Falles führen, und Ihre mitgebrachten Gegenstände werden in der Geschichte zu wichtigen Indizien.

Abstrus, ernsthaft, witzig, unerklärlich und mörderisch – wie das Leben eben so spielt.
Ein Abend voller Spannung und guter Laune

Es spielt das Ensemble der Krimiwerke.

Veranstaltungsort

Kulturwerk
Ostendstraße 106 A, 70188 Stuttgart
Blauer Salon

Tickets

Eintritt: 15 Euro
SchülerInnen/Studierende: 10 Euro
Kartenreservierung:
• Onlineformular auf der Veranstaltungsseite www.kulturwerk.de
• Email an info@kulturwerk.de
• Telefon Tel. 0711 / 48065 - 40 oder 48065 - 47 (AB)
• Zwischen 10 und 16.30 Uhr im Büro des Kulturwerk, Ostendstraße 106 A, 1. Stock.

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft!