Tatjana Kruse – Schwund

Ein humorvoller Krimi exklusiv in Leonberg bei Walter | Eisenbahnen
Walter | Eisenbahnen
Montag, 27. September 2021 - 20:00
Ausverkauft!
Anmerkung für Programmseite
Anfahrtsbeschreibung bitte beachten!
Foto: Jürgen Weller

20:00 – Walter | Eisenbahnen, 71229 Leonberg
19:30 – Einlass

Ein Thriller, aber in heiter
Überall in Deutschland tauchen Leichen auf, die nicht einfach nur tot sind, sondern tätowiert, skalpiert beziehungsweise nach dem Tod neu frisiert und anschließend von Kopf bis Fuß in Plastik eingeschweißt wurden. Das alles erinnert an die perfiden Morde berüchtigter Serienkiller, die nie gefasst wurden, inzwischen allerdings Greise sind und wohl kaum noch mal zugeschlagen haben. Als dann zusätzlich Drogen ins Spiel kommen und ein Bandenkrieg droht, verlangt die Staatsanwaltschaft von der SoKo Resultate.
Die Leiter der SoKo, drei Männer und eine Frau folgen der Spur der Morde von Berlin bis in die Alpen. Wohin auch immer das Team kommt, gibt es »Schwund«, sowohl an Zeugen als auch an Verdächtigen. Und an Leuten, die mit allem gar nichts zu tun haben.
In einer abgelegenen Berghütte kommt es zum filmreifen Showdown. Bei dem sich herausstellt: Es war alles ganz, ganz anders!

Fesselnd, schnörkellos, rasant, mit rabenschwarzem Humor – die neue Thrillerkomödie von Tatjana Kruse

Tatjana Kruse ist leidenschaftliche Krimödien-Autorin. Sie lebt und arbeitet in Schwäbisch Hall, der Stadt zur Bausparkasse, und wurde für ihre Krimis bereits mit dem Marlowe der Raymond-Chandler-Gesellschaft, dem Fancy Media- und mit dem Nordfälle-Preis ausgezeichnet.

Hinweis: Walter Eisenbahnen ist leicht zu finden:

In fast allen Navigationssystemen (außer Google Maps) ist die Straße
Am Längenbühl in 71229 Leonberg falsch programmiert. Deswegen die kurze Wegbeschreibung.

1. Von Stuttgart über die A 8 Richtung Karlsruhe kommend

A 8 Richtung Karlsruhe, Ausfahrt Leonberg-West,
an der Ampel gerade aus, dann die erste links
und schon sehen Sie die Fahne von WALTER | EISENBAHNEN
auf der rechten Seite.

2. Von Karlsruhe über die A 8 Richtung Stuttgart kommend

A 8 Richtung Stuttgart, Ausfahrt Leonberg-West, 1. links,
2. links, 3. links und schon sehen Sie die Fahne von WALTER | EISENBAHNEN auf der rechten Seite.

3. Von Stuttgart über Leonberg kommend

Am Schattenring Richtung Leonberg über die Magstadter Straße, die am nächsten Kreisverkehr in den Mahdentalstraße übergeht, und geradeaus weiter über die Glemseckstraße auf die Südrandstraße fahren.

An der Ampel, an der es bei der Auffahrt Leonberg-West auf die A 8 Richtung Karlsruhe geht, rechts auf die Brennerstraße abbiegen. Nach 100 Metern links in die Straße "Am Längenbühl" abbiegen und schon sehen auf der rechten Seite die Fahne von WALTER | EISENBAHNEN.

4. Von Renningen kommend

Richtung Leonberg, über die Autobahn hinüber, danach an der Ampel rechts auf die Brennerstraße abbiegen.

Nach 100 Metern links in die Straße "Am Längenbühl" abbiegen und schon sehen auf der rechten Seite die Fahne von WALTER | EISENBAHNEN.

5. Von Leonberg Stadtmitte kommend

Auf der Brennerstraße Richtung Renningen fahren. Kurz vor der Autobahnauffahrt kommt auf der rechten Seite das neue Gewerbegebiet "Am Längenbühl". Hier rechts abbiegen und schon sehen Sie auf der rechten Seite die Fahne von WALTER | EISENBAHNEN.

Veranstaltungsort

Walter Eisenbahnen
Am Längenbühl 6
71229 Leonberg

Tickets

Eintritt: 18 Euro
Mitglieder: 16 Euro

Eintrittskarten im Vorverkauf:
Online-Bestellung über www.stuttgarter-kriminaechte.de
Kartentelefon über Reservix Tel. 01806 700 733 ( 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €)
Reservix-Vorverkaufsstellen in Stuttgart und Umland

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft!

Tatjana Kruse – Schwund

Ein humorvoller Krimi exklusiv in Leonberg bei Walter | Eisenbahnen
Walter | Eisenbahnen
Montag, 27. September 2021 - 20:00
Ausverkauft!
Anmerkung für Programmseite
Anfahrtsbeschreibung bitte beachten!
Foto: Jürgen Weller

20:00 – Walter | Eisenbahnen, 71229 Leonberg
19:30 – Einlass

Ein Thriller, aber in heiter
Überall in Deutschland tauchen Leichen auf, die nicht einfach nur tot sind, sondern tätowiert, skalpiert beziehungsweise nach dem Tod neu frisiert und anschließend von Kopf bis Fuß in Plastik eingeschweißt wurden. Das alles erinnert an die perfiden Morde berüchtigter Serienkiller, die nie gefasst wurden, inzwischen allerdings Greise sind und wohl kaum noch mal zugeschlagen haben. Als dann zusätzlich Drogen ins Spiel kommen und ein Bandenkrieg droht, verlangt die Staatsanwaltschaft von der SoKo Resultate.
Die Leiter der SoKo, drei Männer und eine Frau folgen der Spur der Morde von Berlin bis in die Alpen. Wohin auch immer das Team kommt, gibt es »Schwund«, sowohl an Zeugen als auch an Verdächtigen. Und an Leuten, die mit allem gar nichts zu tun haben.
In einer abgelegenen Berghütte kommt es zum filmreifen Showdown. Bei dem sich herausstellt: Es war alles ganz, ganz anders!

Fesselnd, schnörkellos, rasant, mit rabenschwarzem Humor – die neue Thrillerkomödie von Tatjana Kruse

Tatjana Kruse ist leidenschaftliche Krimödien-Autorin. Sie lebt und arbeitet in Schwäbisch Hall, der Stadt zur Bausparkasse, und wurde für ihre Krimis bereits mit dem Marlowe der Raymond-Chandler-Gesellschaft, dem Fancy Media- und mit dem Nordfälle-Preis ausgezeichnet.

Hinweis: Walter Eisenbahnen ist leicht zu finden:

In fast allen Navigationssystemen (außer Google Maps) ist die Straße
Am Längenbühl in 71229 Leonberg falsch programmiert. Deswegen die kurze Wegbeschreibung.

1. Von Stuttgart über die A 8 Richtung Karlsruhe kommend

A 8 Richtung Karlsruhe, Ausfahrt Leonberg-West,
an der Ampel gerade aus, dann die erste links
und schon sehen Sie die Fahne von WALTER | EISENBAHNEN
auf der rechten Seite.

2. Von Karlsruhe über die A 8 Richtung Stuttgart kommend

A 8 Richtung Stuttgart, Ausfahrt Leonberg-West, 1. links,
2. links, 3. links und schon sehen Sie die Fahne von WALTER | EISENBAHNEN auf der rechten Seite.

3. Von Stuttgart über Leonberg kommend

Am Schattenring Richtung Leonberg über die Magstadter Straße, die am nächsten Kreisverkehr in den Mahdentalstraße übergeht, und geradeaus weiter über die Glemseckstraße auf die Südrandstraße fahren.

An der Ampel, an der es bei der Auffahrt Leonberg-West auf die A 8 Richtung Karlsruhe geht, rechts auf die Brennerstraße abbiegen. Nach 100 Metern links in die Straße "Am Längenbühl" abbiegen und schon sehen auf der rechten Seite die Fahne von WALTER | EISENBAHNEN.

4. Von Renningen kommend

Richtung Leonberg, über die Autobahn hinüber, danach an der Ampel rechts auf die Brennerstraße abbiegen.

Nach 100 Metern links in die Straße "Am Längenbühl" abbiegen und schon sehen auf der rechten Seite die Fahne von WALTER | EISENBAHNEN.

5. Von Leonberg Stadtmitte kommend

Auf der Brennerstraße Richtung Renningen fahren. Kurz vor der Autobahnauffahrt kommt auf der rechten Seite das neue Gewerbegebiet "Am Längenbühl". Hier rechts abbiegen und schon sehen Sie auf der rechten Seite die Fahne von WALTER | EISENBAHNEN.

Veranstaltungsort

Walter Eisenbahnen
Am Längenbühl 6
71229 Leonberg

Tickets

Eintritt: 18 Euro
Mitglieder: 16 Euro

Eintrittskarten im Vorverkauf:
Online-Bestellung über www.stuttgarter-kriminaechte.de
Kartentelefon über Reservix Tel. 01806 700 733 ( 0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €)
Reservix-Vorverkaufsstellen in Stuttgart und Umland

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft!