John Dickson Carr ‌– Tote schlafen leicht (SWR1 GEWINNSPIEL)

Eine Live-Hörspiel-Produktion des SWR1 im Funkstudio!
SWR-Funkstudio im Park der Villa Berg
Samstag, 23. März 2019 - 20:15

20:15 Uhr – SWR1-Funkstudio im Park der Villa Berg
19:00 Uhr – Einlass

Kurze Besichtigung des Funkstudios möglich. Inklusive Sektempfang.

Dieses Live-Hörspiel, das von Regisseur Günter Maurer konzipiert wird, ist etwas Besonderes. Denn es wird simultan bei SWR1 ausgestrahlt werden. Sie haben also die Möglichkeit Teil einer Live-Ausstrahlung zu werden. Das Funkstudio im Park der Villa Berg bietet hierfür eine fabelhafte Kulisse!

Tote schlafen leicht: Das SWR-Hörspielarchiv bietet kostbare Schätze wie dieses Hörspiel aus dem Jahre 1985. Der Fall, den Gideon Fell dieses Mal lösen muss, hat es in sich. Ein Mann erhält eines Nachts einen Telefonanruf - aus dem Reich der Toten! Eine mysteriöse Affäre, in der eine treulos verlassene und früh verstorbene junge Frau versucht, ihren einstigen Freund und Liebhaber zu sich zu rufen ins Grab…
Ein rätselhafter, humorvoller Live-Hörspielkrimi mit Retro-Gruselfaktor nimmt seinen Lauf!

John Dickson Carr (30.11.1906 – 27.02.1977) gilt als einer der besten amerikanischen Schriftsteller des klassischen Kriminalromans. Er ist der geistige Vater der wohlbeleibten Meisterdetektivs Dr. Gideon Fell und Experte für unmöglich scheinende Mordfälle hinter verschlossenen Türen. Gemeinsam mit Adrian Conan Doyle, einem Neffen des bekannten Sherlock-Holmes Erfinders, verfasste er zwölf neue Fälle des Ermittlers aus der Baker Street. Diese waren alle inspiriert von Anspielungen auf nicht erzählte Kriminalfälle des britischen Meisterdetektivs.

Regie: Günter Maurer
mit Matthias Habich, dem SWR1-Moderatorenduo
Stefanie Anhalt und Jochen Stöckle und vielen, vielen
mehr ...

Veranstaltungsort

SWR-Funkstudio im Park der Villa Berg.
Wegbeschreibung: Bei der Haltestelle Bergfriedhof aussteigen. Gehen Sie die Ostendstraße entlang, überqueren Sie die Sickstraße und betreten Sie das Parkgelände. Nach dem Parkplätz folgen Sie dem Wegverlauf nach rechts und anschließend wieder nach links. Bis Sie das Gebäude erreicht haben.

Tickets

Kein Vorverkauf, keine Abendkasse, denn:
Die Eintrittskarten für das Hörspiel können Sie ausschließlich in SWR1 gewinnen.
Vom 11. – 19. 03. Radio hören! Alle Informationen auch auf swr1.de“

John Dickson Carr ‌– Tote schlafen leicht (SWR1 GEWINNSPIEL)

Eine Live-Hörspiel-Produktion des SWR1 im Funkstudio!
SWR-Funkstudio im Park der Villa Berg
Samstag, 23. März 2019 - 20:15

20:15 Uhr – SWR1-Funkstudio im Park der Villa Berg
19:00 Uhr – Einlass

Kurze Besichtigung des Funkstudios möglich. Inklusive Sektempfang.

Dieses Live-Hörspiel, das von Regisseur Günter Maurer konzipiert wird, ist etwas Besonderes. Denn es wird simultan bei SWR1 ausgestrahlt werden. Sie haben also die Möglichkeit Teil einer Live-Ausstrahlung zu werden. Das Funkstudio im Park der Villa Berg bietet hierfür eine fabelhafte Kulisse!

Tote schlafen leicht: Das SWR-Hörspielarchiv bietet kostbare Schätze wie dieses Hörspiel aus dem Jahre 1985. Der Fall, den Gideon Fell dieses Mal lösen muss, hat es in sich. Ein Mann erhält eines Nachts einen Telefonanruf - aus dem Reich der Toten! Eine mysteriöse Affäre, in der eine treulos verlassene und früh verstorbene junge Frau versucht, ihren einstigen Freund und Liebhaber zu sich zu rufen ins Grab…
Ein rätselhafter, humorvoller Live-Hörspielkrimi mit Retro-Gruselfaktor nimmt seinen Lauf!

John Dickson Carr (30.11.1906 – 27.02.1977) gilt als einer der besten amerikanischen Schriftsteller des klassischen Kriminalromans. Er ist der geistige Vater der wohlbeleibten Meisterdetektivs Dr. Gideon Fell und Experte für unmöglich scheinende Mordfälle hinter verschlossenen Türen. Gemeinsam mit Adrian Conan Doyle, einem Neffen des bekannten Sherlock-Holmes Erfinders, verfasste er zwölf neue Fälle des Ermittlers aus der Baker Street. Diese waren alle inspiriert von Anspielungen auf nicht erzählte Kriminalfälle des britischen Meisterdetektivs.

Regie: Günter Maurer
mit Matthias Habich, dem SWR1-Moderatorenduo
Stefanie Anhalt und Jochen Stöckle und vielen, vielen
mehr ...

Veranstaltungsort

SWR-Funkstudio im Park der Villa Berg.
Wegbeschreibung: Bei der Haltestelle Bergfriedhof aussteigen. Gehen Sie die Ostendstraße entlang, überqueren Sie die Sickstraße und betreten Sie das Parkgelände. Nach dem Parkplätz folgen Sie dem Wegverlauf nach rechts und anschließend wieder nach links. Bis Sie das Gebäude erreicht haben.

Tickets

Kein Vorverkauf, keine Abendkasse, denn:
Die Eintrittskarten für das Hörspiel können Sie ausschließlich in SWR1 gewinnen.
Vom 11. – 19. 03. Radio hören! Alle Informationen auch auf swr1.de“