Mörderische Schwestern – Ladies Crime Night im Justus

Aperitif, hausgemachte Köstlichkeiten und eine spannende Lesungen im Café Justus!
Café Justus
Samstag, 23. März 2019 - 18:30

18:30 Uhr – Beginn
18:00 Uhr – Einlass

Freitag, 22.03.2019: Angelika Wesner, Sybille Baecker, Tanja Roth und Dorothea Böhme.
Samstag, 23.03.2019: Linda Graze, Maribel Añibarro, Petra Naundof und Mareike Fröhlich.

Die mörderischen Schwestern – ein Netzwerk von Autorinnen – gehen im Café Justus über Leichen – aber zum Glück nur auf dem Papier. Ihre Geschichten sind humorvoll, blutig, dramatisch und fesselnd. Bei der Ladies Crime Night tauchen vier Autorinnen jeweils zehn Minuten lang in die Welt des Verbrechens ein.

Veranstaltungsort

Café Justus - Brot Zeit Café, Heusteigviertel, Olgastraße 118, Stuttgart
0711 62006046, www.cafejustus.de

Tickets

Eintritt: 33 Euro (inkl. Aperitif und hausgemachte Köstlichkeiten)

Da die Teilnehmer Anzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung im Café Justus oder unter irina@cafejustus.de erforderlich.

Foto: shutterstock

Mörderische Schwestern – Ladies Crime Night im Justus

Aperitif, hausgemachte Köstlichkeiten und eine spannende Lesungen im Café Justus!
Café Justus
Samstag, 23. März 2019 - 18:30

18:30 Uhr – Beginn
18:00 Uhr – Einlass

Freitag, 22.03.2019: Angelika Wesner, Sybille Baecker, Tanja Roth und Dorothea Böhme.
Samstag, 23.03.2019: Linda Graze, Maribel Añibarro, Petra Naundof und Mareike Fröhlich.

Die mörderischen Schwestern – ein Netzwerk von Autorinnen – gehen im Café Justus über Leichen – aber zum Glück nur auf dem Papier. Ihre Geschichten sind humorvoll, blutig, dramatisch und fesselnd. Bei der Ladies Crime Night tauchen vier Autorinnen jeweils zehn Minuten lang in die Welt des Verbrechens ein.

Veranstaltungsort

Café Justus - Brot Zeit Café, Heusteigviertel, Olgastraße 118, Stuttgart
0711 62006046, www.cafejustus.de

Tickets

Eintritt: 33 Euro (inkl. Aperitif und hausgemachte Köstlichkeiten)

Da die Teilnehmer Anzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung im Café Justus oder unter irina@cafejustus.de erforderlich.

Foto: shutterstock