Thomas Lang – Goldberg und das heilige Faß

Cast Brauerei
Sonntag, 11. März 2018 - 14:00
Foto: Florian Model

14:00 Uhr Cast Brauerei

Aufgrund der großen Nachfrage im Vorjahr bieten wir zwei Veranstaltungstermine an: 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Buchpremiere bei den Kriminächten mit Livemusik von Thomas Putze (Bluesguitar), Craftbeer & Brezel

Goldberg und das heilige Faß – 2000 Jahre ging die Menschheit davon aus, dass Jesus und seine Jünger beim letzten Abendmahl ordentlich Wein gebechert hätten. Ihr kennt den Unsinn mit dem Heiligen Gral. Bullshit. Es war Cervisa, benannt nach der Feldgöttin Ceres. Neudeutsch? Bier. Und zwar mit ordentlich Bums. Da war der ganze Scheiß noch drin. Craftbeer, im Grunde. Die Kirche hat die Sache 2000 Jahre unter Verschluss gehalten. Damit ist es jetztvorbei. Ihr wisst schon, Beerleaks und so. Das Fass, das die Truppe um den Zimmermann geleert hat wurde 2000 Jahre lang beschützt von der Loge der Cervezianer. Ein Geheimbund. In der Art der anonymen Alkoholiker. Die katholische Kirche, die württembergischen Winzer und der Weinpapst wollen die Reliquie ein für alle Mal aus der Welt schaffen, das heilige Fass zerstören. Klingt wie eine Mischung aus Monty Python und Da Vinci Code? Ist es nicht. Es ist ernst. Bierernst. Gibt nur einen, der das Ding noch retten kann. Sagen wir mal so, Bruce Willis ist es nicht. Minkins dritter Zufall. Scheitern. Aufstehen. Besser Scheitern. Um es mit Samuel Beckett zu sagen. Der ein gutes Getränk im Übrigen zu schätzen wusste.

Thomas Lang wurde 1968 im Kraichgau geboren. Nach Kindheit, Schule und Lehre bei einer landwirtschaftlichen Genossenschaft im Kraichgau studierte er in Tübingen Jura. Seit 16 Jahren arbeitet er als Anwalt in Stuttgart. Daneben ist er Autor und Ensemblemitglied beim Stuttgarter Juristenkabarett. Er schreibt regelmäßig im Stuttgarter Magazin LIFT die kleine und feine Kolumne »Schräggastro – wir gehen dahin, wohin Sie sich nicht hin trauen.« Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Veranstaltungsort

Cast-Brauerei
Schlosserstraße 20/1, 70180 Stuttgart

Tickets

Eintritt: 16 Euro
Mitglieder: 14 Euro

Thomas Lang – Goldberg und das heilige Faß

Cast Brauerei
Sonntag, 11. März 2018 - 14:00
Foto: Florian Model

14:00 Uhr Cast Brauerei

Aufgrund der großen Nachfrage im Vorjahr bieten wir zwei Veranstaltungstermine an: 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Buchpremiere bei den Kriminächten mit Livemusik von Thomas Putze (Bluesguitar), Craftbeer & Brezel

Goldberg und das heilige Faß – 2000 Jahre ging die Menschheit davon aus, dass Jesus und seine Jünger beim letzten Abendmahl ordentlich Wein gebechert hätten. Ihr kennt den Unsinn mit dem Heiligen Gral. Bullshit. Es war Cervisa, benannt nach der Feldgöttin Ceres. Neudeutsch? Bier. Und zwar mit ordentlich Bums. Da war der ganze Scheiß noch drin. Craftbeer, im Grunde. Die Kirche hat die Sache 2000 Jahre unter Verschluss gehalten. Damit ist es jetztvorbei. Ihr wisst schon, Beerleaks und so. Das Fass, das die Truppe um den Zimmermann geleert hat wurde 2000 Jahre lang beschützt von der Loge der Cervezianer. Ein Geheimbund. In der Art der anonymen Alkoholiker. Die katholische Kirche, die württembergischen Winzer und der Weinpapst wollen die Reliquie ein für alle Mal aus der Welt schaffen, das heilige Fass zerstören. Klingt wie eine Mischung aus Monty Python und Da Vinci Code? Ist es nicht. Es ist ernst. Bierernst. Gibt nur einen, der das Ding noch retten kann. Sagen wir mal so, Bruce Willis ist es nicht. Minkins dritter Zufall. Scheitern. Aufstehen. Besser Scheitern. Um es mit Samuel Beckett zu sagen. Der ein gutes Getränk im Übrigen zu schätzen wusste.

Thomas Lang wurde 1968 im Kraichgau geboren. Nach Kindheit, Schule und Lehre bei einer landwirtschaftlichen Genossenschaft im Kraichgau studierte er in Tübingen Jura. Seit 16 Jahren arbeitet er als Anwalt in Stuttgart. Daneben ist er Autor und Ensemblemitglied beim Stuttgarter Juristenkabarett. Er schreibt regelmäßig im Stuttgarter Magazin LIFT die kleine und feine Kolumne »Schräggastro – wir gehen dahin, wohin Sie sich nicht hin trauen.« Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

Veranstaltungsort

Cast-Brauerei
Schlosserstraße 20/1, 70180 Stuttgart

Tickets

Eintritt: 16 Euro
Mitglieder: 14 Euro