Eva Rossmann – Patrioten

Krempels Bistro
Mittwoch, 7. März 2018 - 20:00
Foto: Barbara Pacejka

20:00 Uhr – Krempels Bistro im Pflegezentrum Paulinenpark

Österreichs Bestsellerautorin, Verfassungsjuristin und Fernsehmoderatorin präsentiert einen spannenden Krimi über den Rechtsruck in Europa.

PATRIOTEN – Nationalismus, Terror, Hass. Die Angst geht um in Europa. Der Vorsitzende der Patriotisch Sozialen wird ans Kreuz genagelt. Den Nationalisten gibt das noch mehr Aufwind. Christliches Abendland gegen Islam. Was sind schon Fakten? Hautnah erleben sie es mit: Frau Klein, die im Zweiten Weltkrieg ein Kind war. Herr Pribil, immer im Widerstand und plötzlich verliebt. Die Syrerin Sina, deren Mann verschwunden ist. Wech, David, Jennifer … ES hetzt in den sozialen Medien. Kann uns nur mehr ein neuer Führer retten?
Der Spannungsroman über Europa am Scheideweg.

Eva Rossmann wurde 1962 in Graz geboren und lebt im Weinviertel. Verfassungsjuristin, Journalistin, Autorin, Köchin, ORF-Moderatorin. Sachbücher, Drehbücher, Kochbuch »Mira kocht«, Weinviertel-Verführer »Auf ins Weinviertel«. In ihren Kriminalromanen rund um die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre bosnischstämmige Putzfrau und Freundin Vesna Krajner geht es um aktuelle gesellschaftspolitische Themen. Seit ihrem Krimi Ausgekocht auch Köchin in Buchingers Gasthaus »Zur Alten Schule«. 2017 erschien ihr Roman »PATRIOTEN« über Europa am Scheideweg zwischen Nationalismen und weltoffener Gemeinschaft. Österreichischer Buchliebling 2009. Großer Josef Krainer Preis für Literatur 2013. Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur der Stadt Wien 2014.

Veranstaltungsort

Krempels Bistro im Pflegezentrum Paulinenpark
Seidenstraße 35, 70174 Stuttgart

Tickets

Eintritt: 16 Euro
Mitglieder: 14 Euro (inkl. VVK-Gebühr)

Eva Rossmann – Patrioten

Krempels Bistro
Mittwoch, 7. März 2018 - 20:00
Foto: Barbara Pacejka

20:00 Uhr – Krempels Bistro im Pflegezentrum Paulinenpark

Österreichs Bestsellerautorin, Verfassungsjuristin und Fernsehmoderatorin präsentiert einen spannenden Krimi über den Rechtsruck in Europa.

PATRIOTEN – Nationalismus, Terror, Hass. Die Angst geht um in Europa. Der Vorsitzende der Patriotisch Sozialen wird ans Kreuz genagelt. Den Nationalisten gibt das noch mehr Aufwind. Christliches Abendland gegen Islam. Was sind schon Fakten? Hautnah erleben sie es mit: Frau Klein, die im Zweiten Weltkrieg ein Kind war. Herr Pribil, immer im Widerstand und plötzlich verliebt. Die Syrerin Sina, deren Mann verschwunden ist. Wech, David, Jennifer … ES hetzt in den sozialen Medien. Kann uns nur mehr ein neuer Führer retten?
Der Spannungsroman über Europa am Scheideweg.

Eva Rossmann wurde 1962 in Graz geboren und lebt im Weinviertel. Verfassungsjuristin, Journalistin, Autorin, Köchin, ORF-Moderatorin. Sachbücher, Drehbücher, Kochbuch »Mira kocht«, Weinviertel-Verführer »Auf ins Weinviertel«. In ihren Kriminalromanen rund um die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre bosnischstämmige Putzfrau und Freundin Vesna Krajner geht es um aktuelle gesellschaftspolitische Themen. Seit ihrem Krimi Ausgekocht auch Köchin in Buchingers Gasthaus »Zur Alten Schule«. 2017 erschien ihr Roman »PATRIOTEN« über Europa am Scheideweg zwischen Nationalismen und weltoffener Gemeinschaft. Österreichischer Buchliebling 2009. Großer Josef Krainer Preis für Literatur 2013. Leo-Perutz-Preis für Kriminalliteratur der Stadt Wien 2014.

Veranstaltungsort

Krempels Bistro im Pflegezentrum Paulinenpark
Seidenstraße 35, 70174 Stuttgart

Tickets

Eintritt: 16 Euro
Mitglieder: 14 Euro (inkl. VVK-Gebühr)