Der Stuttgarter Krimipreis 2017

Kriminelles Finale
Renitenztheater
Montag, 27. März 2017 - 19:30

19:30 Uhr Beginn Renitenztheater
19.00 Uhr Einlass und Sektempfang

Musik: Helena Folda mit Band
Moderation: Astrid Fünderich und N.N-

Krimipreisverleihungen
Mit dem Stuttgarter Krimipreis 2017 werden in drei Sparten Preise verliehen:

HypoVereinsbank–Krimipreis 2017
dotiert mit 3.000 Euro

Ebner Stolz–Wirtschaftskrimipreis 2017
dotiert mit 1.500 Euro

Wittwer–Debütkrimipreis 2017
dotiert mit 1.000 Euro

Die besten deutschsprachigen Kriminalromane des Jahres 2016 werden an diesem Abend ausgezeichnet.
Helena Folda und Band sorgen mit kriminellen Tönen für ein spannendes Mordsvibrato.

Eine 13-köpfige Jury ermittelte die Preisträger. Mitglieder der Jury sind:

Dr. Susanne Eisenmann (Ministerin für Kultus, Jugend und Sport), Tobias Gohlis (Kolumnist Die Zeit/Sprecher KrimiZeit-Bestenliste), Beate Hiller (Buch im Süden), Andreas Hoh (Krimifestival München), Reinhard Jahn (Bochumer Krimi Archiv), Günter Keil (Journalist/Kritiker/Moderator), Susanne Martin (Schiller Buchhandlung, Stuttgart), Dr. Rainer Moritz (Literaturhaus Hamburg), Dr. Wolfgang Niess (SWR-Fernsehen, Stuttgart), Michaela Pelz (www.krimi-forum.de), Barbara Scholz (Buchhandlung Karl Krämer, Stuttgart), Margarete von Schwarzkopf (NDR), Thomas Wörtche (Literaturkritiker und Herausgeber)

Veranstaltungsort

Renitenztheater
Büchsenstraße 26, 70174 Stuttgart

Tickets

Eintritt: 17,50 Euro
Ermäßigt: 13,50 Euro
Mitglieder: 7,00 Euro*
(Inklusive Begrüßungssekt und VVK-Gebühr)

* bitte verbindlich anmelden unter verein@stuttgarter-kriminaechte.de

Eintrittskarten über www.renitenztheater.de
Kartentelefon: 0711 297075
Mo. -Sa. 16-20 Uhr, So 17:30-20 Uhr oder an der Tages- bzw. Abendkasse

Der Stuttgarter Krimipreis 2017

Kriminelles Finale
Renitenztheater
Montag, 27. März 2017 - 19:30

19:30 Uhr Beginn Renitenztheater
19.00 Uhr Einlass und Sektempfang

Musik: Helena Folda mit Band
Moderation: Astrid Fünderich und N.N-

Krimipreisverleihungen
Mit dem Stuttgarter Krimipreis 2017 werden in drei Sparten Preise verliehen:

HypoVereinsbank–Krimipreis 2017
dotiert mit 3.000 Euro

Ebner Stolz–Wirtschaftskrimipreis 2017
dotiert mit 1.500 Euro

Wittwer–Debütkrimipreis 2017
dotiert mit 1.000 Euro

Die besten deutschsprachigen Kriminalromane des Jahres 2016 werden an diesem Abend ausgezeichnet.
Helena Folda und Band sorgen mit kriminellen Tönen für ein spannendes Mordsvibrato.

Eine 13-köpfige Jury ermittelte die Preisträger. Mitglieder der Jury sind:

Dr. Susanne Eisenmann (Ministerin für Kultus, Jugend und Sport), Tobias Gohlis (Kolumnist Die Zeit/Sprecher KrimiZeit-Bestenliste), Beate Hiller (Buch im Süden), Andreas Hoh (Krimifestival München), Reinhard Jahn (Bochumer Krimi Archiv), Günter Keil (Journalist/Kritiker/Moderator), Susanne Martin (Schiller Buchhandlung, Stuttgart), Dr. Rainer Moritz (Literaturhaus Hamburg), Dr. Wolfgang Niess (SWR-Fernsehen, Stuttgart), Michaela Pelz (www.krimi-forum.de), Barbara Scholz (Buchhandlung Karl Krämer, Stuttgart), Margarete von Schwarzkopf (NDR), Thomas Wörtche (Literaturkritiker und Herausgeber)

Veranstaltungsort

Renitenztheater
Büchsenstraße 26, 70174 Stuttgart

Tickets

Eintritt: 17,50 Euro
Ermäßigt: 13,50 Euro
Mitglieder: 7,00 Euro*
(Inklusive Begrüßungssekt und VVK-Gebühr)

* bitte verbindlich anmelden unter verein@stuttgarter-kriminaechte.de

Eintrittskarten über www.renitenztheater.de
Kartentelefon: 0711 297075
Mo. -Sa. 16-20 Uhr, So 17:30-20 Uhr oder an der Tages- bzw. Abendkasse